Interview mit Lars Pilawski

Heute möchte ich euch den als Win-Win-Marketer bekannten Dipl.-Ing. Lars Pilawski vorstellen. Er hat Elektrotechnik-Automatisierung studiert. Über Software- und Webseitenprogrammierung ist er zum Online-Marketing gekommen, weil er gemerkt hat, dass das die beste Möglichkeit ist, das Geld verdienen zu automatisieren.

 

Was sind aus deiner Sicht die Vorteile, im Internet Geld zu verdienen?

Das Automatisieren war schon immer meine Leidenschaft. Mit meinem Online-Business habe ich die Möglichkeit, das Geld verdienen zu automatisieren. Ich habe Spass bei der Arbeit und muss mir von keinem Chef etwas sagen lassen. Ausserdem gibt es mir die Gelegenheit, bei meiner Traumfrau  in Chile zu leben. Demnächst werden wir zusammen auf Weltreise gehen.

 

Du hattest ja mit einem geringen Startkapital angefangen. Darf ich fragen wie lange es gedauert hat bis du von deinen Einnahmen leben konntest?

Die erste Million ist auch für Millionäre am schwersten und auf kleineren Ebenen ist das nicht anders. Ich habe 3 Monate gebraucht, um überhaupt mal eine Idee zu haben, wie ich 10 € im Monat verdienen kann. Dann, 2 Monate später waren es 100 € im Monat und weitere 2 Monate später 1000 €. Nach 8 Monaten habe ich 2000 € im Monat verdient und hatte dabei kaum Ausgaben und konnte von meinem Online-Business leben.

 

Wie lange dauert es, bis du ein Produkt fertig erstellt hast?

Das geht sehr schnell bei mir. Ich brauche zwischen 2 und 5 Tagen. Das liegt aber auch daran, dass ich mich nicht ablenken lasse und 16 Stunden am Tag dafür arbeite. Allerdings müssen auch alle Materialien dazu vorliegen. Wenn ich etwas nicht weiss und erst noch recherchieren muss, dann dauert es natürlich ein paar Tage länger.

 

Du hast ja schon einige Projekte umgesetzt. Welches davon erfüllt dich am meisten mit Stolz?

Mein Auto-Nischen-Marketer*. Ich wurde immer wieder von Interessenten gefragt, ob sie auch mit einer Nischenwebseite Geld verdienen könnten und habe vielen dann auch manuell geholfen. Als mir das zu zeitaufwändig wurde, habe ich den Auto-Nischen-Marketer erschaffen und kann somit viel mehr Neulingen eine Schritt für Schritt Anleitung bieten. Sie können damit ihre eigenen Webseiten bei mir erstellen. Wenn jemand darüber hinaus Hilfe braucht, bekommt er sie selbstverständlich. Der Support meiner 400 Partner gehört heute zu meinen täglichen Aufgaben.

 

Lars, verrätst du uns deine Fehler, die du anfangs gemacht hast und wie man diese vermeiden kann?

Mein Fehler war, dass ich auf niemanden hören wollte und gedacht habe, dass ich ohne Wissen und Erfahrung im Internet Geld verdienen kann. Ich rate deshalb jedem Anfänger, sich ganz viel Wissen anzueignen. Es sollte aber auch nicht daraus hinauslaufen, dass man dabei das Anfangen vergisst.

 

Was war bisher die grösste Hürde auf deinem Weg zum erfolgreichen Online-Marketer?

Den ersten verdienten Euro auf meinem Konto zu sehen. Im Internet wird teilweise für viel Geld eine Menge Müll angeboten, man bekommt überall erfolgversprechende Methoden vorgegaukelt und verliert als Neuling sehr schnell den Überblick. Ich glaube, dass man erstmal einen Euro verdient haben muss, um zu sehen, dass das wirklich funktioniert. Meistens kommen danach die Ideen und man sieht die Möglichkeiten für deren Umsetzung…..man fängt an, das Ganze zu verstehen. Mein Rat ist deshalb, mit einer Nischen-Webseite und Affiliate-Marketing anzufangen.

 

Was ist deiner Meinung nach die beste Traffic-Quelle?

Bei Nischenseiten ist es ganz eindeutig „Google“. Da gibt es Traffic kostenlos und ohne Ende, wenn man es richtig anstellt. Bei digitalen Produkten ist es anders. Da ist es mal PPC-Facebook, dann wieder mein YouTube-Kanal oder auch meine Partner, die mir durch ihre Empfehlungen neue Kunden bringen und natürlich ihre Provision dafür bekommen.

 

Welche Tipps kannst du jemandem geben, der gerade erst mit seinem Online-Business startet?

Ich empfehle auf jeden Fall immer, nicht gleich am Anfang grosse Summen zu investieren. Fang mit einer kleinen Nischen-Webseite an und sammele deine Erfahrungen. Mein Motto ist „Wenn ein Business nicht ohne Kapital funktioniert, dann funktioniert es auch nicht mit Kapital“. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Durchhaltevermögen. Gib niemals auf. Online Geld verdienen geht nicht von heute auf morgen so wie es dir im Internet oftmals erzählt wird. Du musst Geduld haben und trotz eventueller Rückschläge und Fehler weiter machen. Aus Fehlern kann man lernen.

 

 

Wenn du noch mehr Tipps von Lars haben möchtest, dann melde dich jetzt zu seinem kostenlosen Webinar  an. In 30 Minuten kannst du dort die wichtigsten Faktoren zum Thema online Geld verdienen erlernen. Anschliessend bekommst du noch die Gelegenheit seinen Auto-Nischen-Marketer 2 Wochen lang für nur 1 € zu testen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies, um dir die passenden Inhalte zu präsentieren und um dir das optimale Vergnügen beim Surfen zu bereiten. Die Cookies werden erst aktiviert, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen möchten. Eingebettete YouTube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest. Mit einem Facebook Pixel ermitteln wir, welche Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir so, dass du das Popup nur einmal im Monat siehst und nicht bei jedem Aufruf der Webseite.

Schließen